maurus-logopaedie
. praxis für sprach- und stimmtherapie . stimmseminare

behandlungsfelder patienteninformation impressionen team datenschutz kontakt


Behandlungsfelder

Kinder und Jugendliche
  • Sprachentwicklungsstörungen, -verzögerung (z.B. allgemeine Verzögerung des Sprechbeginns)
  • Dysgrammatismus (z.B. falsche Satzstellung)
  • Artikulationsstörungen (z.B. Lispeln)
  • Myofunktionelle Dysfunktionen: Störungen im Bewegungsablauf von Lippen und Zunge, z.B. Mundatmung, falsches Schluckmuster (häufig begleitend zu kieferorthopädischen Maßnahmen)
  • Störungen des Redeflusses (Stottern, Poltern)
  • Stimmstörungen (z.B. bei Schreiknötchen)
  • Auditive Wahrnehmungsstörungen (z.B. eingeschränkter Gedächtnisspeicher, Probleme in der Unterscheidungsfähigkeit von Lauten, Lese-/ Rechtschreibdefizite)
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie
  • Mutismus
Erwachsene
  • Aphasien (z.B. nach Schlaganfall)
  • Stimmstörungen (z.B. bei beruflicher stimmlicher Überlastung)
  • Sprechapraxien (z.B. nach Schlaganfall)
  • Dysarthrien/ Dysarthrophonien (z.B. nach Schlaganfall oder bei progredienten Erkrankungen wie MS oder ALS)
  • Dysphagien